Sprachsensibel unterrichten

Ausgabe: 437/2018

 

Wissenschaft gründet auf Kommunikation. Da ist es nicht überraschend, dass auch im Biologieunterricht die Sprache eine zentrale Rolle einnimmt. 

 

5. – 13. Schuljahr

Sprache bildet!
Sprachsensibel Biologie unterrichten


5. – 10. Schuljahr

Wissenschaftlich experimentieren
Schritte naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung sprachlich unterstützen


7. – 9. Schuljahr

Leben im Totholz
Informationen aus Sachtexten entnehmen und schriftlich darstellen


8. – 9. Schuljahr

Impfen gegen Tetanus
Ein Erklärvideo versprachlichen


10. – 12. Schuljahr

Wie beeinflussen Bakterien die Artentstehung?
Mit Pecha Kucha Fachinhalte verstehen und reflektieren


10. – 13. Schuljahr

Lipide haben's in sich!
Durch kooperatives Concept-Mapping Basiswissen organisieren


11. – 13. Schuljahr

Rettende Invasion


11. – 13. Schuljahr

Die Wirkung von Hitzestress auf Riffkorallen


5. – 11. Schuljahr

SimBioSee
Eine Computersimulation für den Ökologieunterricht


7. – 13. Schuljahr

MAGAZIN