Struktur und Funktion des HerzensEs muss nicht immer Schwein sein!

Die Sezierstunde steht an. Ich habe bisher jedes Jahr Schweineherzen im Unterricht sezieren lassen. Dieses Mal entscheide ich mich aber für Hühnerherzen - denn das Sezieren des Hühnerherzens hat viele Vorteile.

Hühnerherz

Hühnerherz - eine gute Alternative zum Schweineherz. Foto: Matthias Schiller

|

Das Sezieren von Hühnerherzen - 10 Vorteile!

  1. Die Hühnerherzen sind nicht so groß und für Kinderhände leicht zu halten.
  2. Sie sind leicht zu beschaffen, z.B. in der Kühltheke eines Supermarktes und auch in großer Zahl sehr preisgünstig.
  3. Das Sezieren von Hühnerherzen eignet sich gut als Einstieg, wenn die Klasse zum ersten Mal seziert.
  4. Nach dem Sezieren der Hühnerherzen können die Schülerinnen und Schüler auch das Schweineherz leichter und motivierter präparieren – falls noch gewünscht.
  5. Es ist leichter für die Kinder, die Hühnerherzen zu messen (Größe, Gewicht).
  6. Die Herzkranzgefäße sind gut erkennbar.
  7. Der Querschnitt ist einfach durchzuführen und die beiden Herzkammern können gut erkannt und unterschieden werden.
  8. Durch Zuhilfenahme von Kunststoffröhrchen (Wattestäbchen mit abgeschnittenen Enden, damit kein Ekel hervorgerufen wird, wenn sich die Watteenden mit Blut vollsaugen), können die Lungenvene und die Aorta gut den jeweiligen Herzkammern zugeordnet werden. 
  9. Der Längsschnitt ist ebenfalls leicht für Schülerhände mit wenig Erfahrung durchzuführen, da der Schnitt auch nicht so lang ist wie bei einem Schweineherz.
  10. Nach dem Abspülen sind in der Regel viel weniger Blutklumpenreste im Hühnerherz als im Schweineherz.

Hühnerherzen für den Unterricht vorbereiten 

Zur Vorbereitung inspiziere ich die im Supermarkt gekauften Herzen und überprüfe sie auf Vollständigkeit. Ich suche möglichst größere Exemplare aus. Für jede Gruppe stehen zwei bis drei Herzen zur Verfügung. So sehen die Schülerinnen und Schüler, dass die Herzen trotz gleicher Tierart nicht identisch sind, was von verschiedenen Faktoren wie Größe, Alter und Gesundheitszustand abhängt. Außerdem können sie sowohl den Quer- als auch den Längsschnitt durchführen. Bei Bedarf haben sie noch ein Herz in Reserve.

Generell gilt: Regeln zum Sezieren beachten

Bevor die Gruppen die Hühnerherzen erhalten, gehen wir gemeinsam noch die Regeln durch:

  • Wir gehen respektvoll mit den Tierorganen um.
  • Wir benutzen das Präparierbesteck nur an unserem Arbeitsplatz.
  • Wir tragen beim Präparieren immer Handschuhe.
  • Wir richten uns nach den Anweisungen der Lehrkraft.
  • Wir nehmen Rücksicht auf unsere Mitschülerinnen und Mitschüler.

Verwandte Inhalte:

Sezieren zur Erkenntnisgewinnung nutzen

Innenansichten von Wirbeltieren - sezieren und verstehen

Bau und Funktion des Herzens

Herz & Kreislauf

Herz & Kreislauf des Menschen

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile
Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar