Zoologie


Artenkenntnis

Grünland entdecken

WieseFoto: Hans Braxmeier, pixabay.com, CC0 creative commens

Das Thema Biodiversität ist salonfähig geworden. In Bayern wurde ein Volksbegehren „Rettet die Bienen“ zum Schutz der Artenvielfalt vergleichsweise zügig aufgegriffen und gesetzlich verankert. Doch was ist es, was es zu schützen gilt? Wie viele Arten, welche natürlichen Lebensräume kennen unsere Schülerinnen und Schüler?

von Monika Aufleger

lesen

Großer WieselFoto: © hakoar/stock.adobe.com

Im Unterricht sollte mit ökogeographische Regeln vorsichtig umgegangen werden. Neue Untersuchungen zeigen, dass viele Tierarten von den Regeln abweichen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

von Holger Weitzel

lesen

Katze mit geöffneter SchnauzeFoto: skeeze/pixabay.com; CC0 Creative Commens

Die Suche nach Katzenvideos bei Google liefert knapp 160.000 Ergebnisse. Es wundert daher nicht, dass darunter auch solche Videos sind, die Kaugummi kauende Katzen zeigen. Die Videos schaffen es möglichweise deshalb ins Internet, weil die Kaubewegung recht seltsam anmutet. Aber warum?

von Holger Weitzel

lesen

Kamel im SchneeFoto: © Polina Truver/Shutterstock.com

Kamele gelten als hervorragend angepasste Tiere der Wüsten Afrikas und Asiens. Dabei haben sie ihren Ursprung in Nordamerika. Im Jahr 2013 wurden auf Kanadas nördlichster Insel die Knochen eines etwa 3,5 Millionen Jahre alten fossilen Kamels gefunden, das an arktische Kälte angepasst war.

von Wolfgang Ruppert

lesen

Schweine im TransporterFoto: © A/stock.adobe.com
Afrikanische Schweinepest

Arme Schweine

Die Afrikanische Schweinepest ist eine Virusinfektion, die für die befallenen Wild- und Hausschweine fast immer tödlich endet. Bisher war die Infektion auf Russland und die angrenzenden Staaten begrenzt. Ende 2018 tauchte das Virus in Belgien auf. Es scheint nur eine Frage der Zeit bis das Virus auch in Deutschland zuschlägt.

von Wolfgang Ruppert (bearbeitet von Nicola Holm)

lesen

Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar