Physiologie


Radrennen mit mehreren Radfahrern.

Neben Talent, Training, und Taktik ist eine bedarfsgerechte Ernährung der Schlüssel zu sportlichem Erfolg. Daher wird die Ernährung mit Blick auf Verbesserung der sportlichen Leistung und Unterstützung der Regeneration individuell für den aktuellen Energiebedarf zusammengestellt.

von Steffen Schaal

lesen

Glas mit Ouzo steht auf einem Tisch

Alkoholische Getränke zum Essen? Für alle Gesundheitsapostel ist das eine Horrorvorstellung. Dabei schmeckt damit gutes Essen noch viel besser. Aber fördern sie auch die Verdauung? Wissenschaftliche Studien kommen – wie sollte es anders sein – zu widersprüchlichen Ergebnissen.

von Wolfgang Ruppert

lesen

Ansicht der AppFoto: Julia Arnold

Die App Virtuali-Tee bietet die Möglichkeit, menschliche Anatomie und Physiologie im Brustraum digital zu erforschen. Damit stellt sie eine Alternative zum klassischen Torso-Modell dar.

von Julia Arnold/Daniela Mahler

lesen

See mit Bergen in Schottland

In unserem Alltag begegnen wir immer wieder Märchen, Mythen und Großstadtlegenden, die sich logisch anhören und in den sozialen Medien oft auch fleißig geteilt werden. Nutzen Sie biologische Mythen in Ihrem Unterricht und fördern Sie dadurch das kritische Wissenschaftsverständnis Ihrer Schülerinnen und Schüler. Wir haben für Sie dazu die 5 besten Bio-Mythen zusammengestellt.

von Redaktion

lesen

Sportler beim Laufen eines Marathons.

2015 starb bei einem Triathlon in Frankfurt am Main ein 30-jähriger Brite. Die Mediziner stellten eine Schwellung des Gehirns fest. Der Grund dafür: mangelnde Salzzufuhr. Der Sportler hatte während des Wettkampfs ausschließlich Leitungswasser getrunken.

von Holger Weitzel

lesen

Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar