Ökologie


Biologische Texte effektiv lesen

Ein Lesestrategie-Fächer für die Federmappe

Methoden und ein Werkzeuge im Biologieunterricht: ein Beispiel.Foto: Finja Grospietsch

Wieso verlieren Bäume die Blätter? Wie überstehen Tiere den Winter? Warum soll ich das Klima schützen? Texte im Biologieunterricht vermitteln Informationen zu biologischen Fragen. Deshalb ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler die Texte wirklich verstehen und nicht nur über sie hinweglesen.

von Kathrin Ziepprecht/Finja Grospietsch/Claudia Wulff/Redaktion

lesen

Ein Mystery für den Biologie-Unterricht.Foto: Alexas_Fotos; pixabay.com

Die Mystery-Methode fördert das kooperative Lernen und das vernetzende Denken - und macht den Schülerinnen und Schülern sogar noch Spaß. Entdecken Sie das Biologie-Mystery für die Sekundarstufe I zu einem Mitbewohner in unseren Gärten: dem Igel.

von Julias Mühlhausen/Redaktion

lesen

Das Unterrichtsmaterial zeigt die Angepasstheiten der kleinen Säugetiere an den Winter.Foto: skeeze; pixabay.com; C00 Creative Commens
Angepasstheit an Kälte

Gehirne im Winterschlaf

Während des Winterschlafs senkt das Arktische Erdhörnchen seine Körpertemperatur auf Werte unter dem Gefrierpunkt und reduziert seinen Stoffwechsel, um Energie zu sparen. Das wirkt sich auch auf das Gehirn aus. Die meisten synaptischen Verbindungen werden eingeschmolzen und Nervenzellen sterben ab. Ist dieses ein irreversibler Vorgang? Auf diese Frage fanden Forscher verblüffende Antworten.

von Wolfgang Ruppert/Redaktion

lesen

Unterrichtsmaterial für die Sek. I verdeutlicht die Ursachen von KlimawandelFoto: naturfreund_pics; pixabay.com; C00 Creative Commens

Lernende haben verschiedene Vorstellungen von der Ursache für die Erderwärmung. Nicht alle sind fachlich angemessen. Als Ausgangspunkt für das Lernen sind solche Schülervorstellungen sehr nützlich. Verknüpft man diese z.B. mit Physik, entwickelt sich ein Verständnis für die Auslöser von Klimawandel.

von Kristin Helbig/Redaktion

lesen

Alltagsthemen für ein Biologie-Mystery nutzen.Foto: Stadtbetrieb; pixabay.com; C00 Creative Commens

Weil Herr Schuster bei Schnee nicht ausrutschen will, sterben seine Pflanzen ab. Das Biologie-Mystery ist eine besondere Rätselform, die viele verschiedene Lösungswege bietet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst ein kreatives Mystery für Ihre Schülerinnen und Schüler gestalten können. Los geht´s .

von Monique Meier/Kathrin Ziepprecht/Redaktion

lesen

Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar