Mikrobiologie


Elefant mit KotFoto: Rabenspiele, pixabay.com, CC0 Creative Commons

In vivo, in vitro, in silico – aber wie bezeichnet man Entdeckungen im Kot? Wissenschaftler der University of North Carolina at Chapel Hill fügen dem biologischen Fachwortschatz einen neuen Begriff hinzu.

von Nicola Holm

lesen

Paenibacillus vortex KolonieFoto: Eshel Ben-Jacob, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en
Bakterienintelligenz

Ein IQ-Test für Bakterien

Auch ohne Gehirn und Nervenzellen kann intelligentes Verhalten entstehen. Inzwischen wurde selbst für Bakterien ein Intelligenztest entwickelt.

von Nicola Holm

lesen

Eismeer am NordpolFoto: © max5128/stock.adobe.com

Abschmelzende Pole und ein verändertes Ökosystem – der Klimawandel ist auch in der Arktis spürbar. Nun lassen sich eine Reihe internationaler Wissenschaftler mit dem Eisbrecher "Polarstern" im Arktischen Eis einfrieren, um auch die bisher unzugänglichen Wintermonate zu erforschen.

von Nicola Holm

lesen

SchneelandschaftFoto: Silviarita, pixybay.com, CC0 Creative Commens

Infektionen mit Influenza-Viren sind auf die Wintermonate begrenzt. Diese ausgeprägte Saisonalität wird mit drei Faktoren in Zusammenhang gebracht.

von Wolfgang Ruppert

lesen

Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere

Bis ins 17. Jahrhundert galt die Mehlmilbe als kleinstes Tier der Welt. Erst nach der Entwicklung der Mikroskope war es möglich, noch kleine Tiere zu entdecken. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in den Mikrokosmos.

von Dr. Stefanie Krawczyk

lesen
Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar