Evolutionäre MedizinDie Steinzeit steckt uns in den Knochen

Seit der Steinzeit hat sich unser Körper kaum mehr verändert und seine biologische Entwicklung kommt der kulturellen und technischen Entwicklung nicht mehr hinterher. Aus dem Blick auf unsere evolutionäre Entstehung ergeben sich neue Erkenntnisse für die Entstehung von Krankheiten und deren Therapie.

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen (Cover des Buches)

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen (Cover des Buches) Cover: Piper Verlag

|

Das evolutionäre Erbe der Menschheit

In mehreren Kapiteln befasst sich das Buch „Die Steinzeit steckt uns in den Knochen“ mit dem evolutionären Erbe der Menschheit. Seit der Steinzeit hat sich unser Körper kaum mehr verändert und seine biologische Entwicklung kommt der kulturellen und technischen Entwicklung nicht mehr hinterher. Biologische Gegebenheiten, die früher Überlebensvorteile mit sich brachten und daher selektiert wurden, sind den heutigen Lebensbedingungen noch nicht angepasst und führen zu vielen Krankheiten. Genau hier setzt das Buch an. Der Arzt und Vorsitzende des Stiftungsrates der Berliner Charité Detlev Ganten hat sich zusammen mit den Wissenschaftsautoren Thilo Spahl und Thomas Deichmann einem der wichtigsten neuen Ansätze für gesunde Lebensführung gewidmet: der evolutionären Medizin. Das „Neue“ daran ist die Einbeziehung der Geschichte, der Dynamik und zum Teil der Dramatik unserer evolutionären Entstehung in die Betrachtung von Gesundheit und Krankheit.

Vielseitige Themen - verständliche Sprache

Nach der einführenden Frage „Warum ist unser Körper so, wie er ist?“ werden vor dem Hintergrund der Evolution vielseitige Themen beleuchtet: vom Körperbau über Blutdruck, Übergewicht, Krankheitserreger und Krebs bis hin zur Ernährung, Verdauung, Alkohol, Rauchen und Medikamente. Und wer sich schon einmal gefragt hat, ob Fieber und Schnupfen wirklich bekämpft werden müssen, warum sich Knochen abbauen, wenn man sein Leben auf dem Sofa verbringt oder warum wir einen Blinddarm besitzen, wird auch hier Antworten auf seine Fragen bekommen.

Das Buch ist verständlich und unterhaltsam geschrieben. Die ausgewählten Zeichnungen lockern den Text zwar etwas auf, bringen dem Buch aber keinen Mehrwert. Auch wenn viele Themen nicht in der nötigen Tiefe besprochen werden und manche Theorien recht weit hergeholt erscheinen, macht es Lust, sich detaillierter mit der Entwicklungsgeschichte des Menschen zu beschäftigen und damit, wie wir aus diesen Erkenntnissen in der heutigen Lebensführung einen positiven Effekt auf unser Wohlbefinden erzielen können.

Evolutionäre Medizin - auch ein Thema für den Unterricht

Wird der Mensch im Spiegel der evolutiven Entwicklungsgeschichte betrachtet, lassen sich die biologischen Strukturen und Funktionen, aber auch Ernährungs- und Lebensweisen ableiten, die für unsere Gesundheit förderlich sind. Daraus ergeben sich neue Erkenntnisse für die Entstehung von Krankheiten und deren Therapie. In dem Kompakt "Evolution und Medizin" werden einige davon in den Blick genommen. Waren zum Beispiel die guten Nahrungsverwerter in Zeiten des Mangels die überlebenden Gewinner, führt dieses evolutionäre Erbe heute bei einem überreichen Nahrungsangebot zu Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Ähnliches zeigt sich beim aufrechten Gang. Ermöglichte das aufrechte Gehen eine schnellere und ökonomischere Fortbewegung, eine bessere Rundumsicht oder das vielseitigere Einsetzen der Hände, brachte es auch Rückenschmerzen mit sich, heute mehr als damals. 

Detlef Ganten/Thilo Spahl/Thomas Deichmann (2011). Die Steinzeit steckt uns in den Knochen. München: Piper Verlag, 334 Seiten, ISBN 978-3-492-26398-6, € 12,00 [D], € 12,40 [A]

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile
Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar