Bio-Blog


Biene am BienenhotelFoto: © alexandersw/stock.adobe.com

Weltweit gehen die Bienenpopulationen zurück. Hält das Bienensterben an, hätte dies weitreichende Folgen für das Ökosystem. Zum Schutz der Bienenpopulationen sind Bienenhotels sehr beliebt. Doch welche Materialien sind geeignet? Und was muss bei Bau und Standortwahl beachtet werden?

von Nicola Holm

lesen

Ameisen in Symbiose mit MacarangaFoto: Daniela Guicking, geringfügig bearbeitet

Der Artenreichtum der Tropen ist weit bekannt – ihre symbiotischen Lebensgemeinschaften weniger. Dabei haben die südostasiatischen Tropen eine der faszinierendsten Symbiosen überhaupt zu bieten: den Baum Macaranga mit seiner Ameisenarmee.

von Nicola Holm

lesen

Auf den Spuren der Ameisen (Cover)Verlag: Springer Spektrum

Ameisen nerven. Oder doch nicht? Bert Hölldobler und Edward Wilson widmen sich seit über 50 Jahren dem Leben der Ameisen. Über ihre faszinierende Miniaturwelt berichten sie in ihrem Buch "Auf den Spuren der Ameisen – Die Entdeckung einer faszinierenden Welt".

von Karl-Martin Ricker

lesen

Trauriges krankes Kind auf dem Arm eines ErwachsenenFoto: © luanateutzi/Shutterstock.com

Masern selbst sind nicht tödlich, manche Begleiterscheinungen schon. Durch eine weltweite Impfung könnte der Masern-Virus vollständig ausgerottet werden. Doch Mythen über Impfrisiken halten sich hartnäckig.

von Nicola Holm

lesen

Alte Buche im WaldFoto: © PhotoElite/stock.adobe.com
Umweltbelastung

Schwache Riesen

Sie ragen mächtig in die Höhe und sorgen durch ihre frischen Blätter für ein sattes Grün. Dennoch sind rund 78 Prozent der Waldbäume Deutschlands nicht gesund. Was ist die Ursache?

von Nicola Holm

lesen

Newsletter unterricht-biologie.de

Fachnewsletter Unterricht Biologie

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar